1. 2
    Bedeutung: verweisen
  1. 14
    Bedeutung: verbannen
    ausschließen aussperren
  1. 28
    Bedeutung: exkommunizieren
    ausschließen exkommunizieren
  2. 29
    Bedeutung: ausmerzen
  3. 31
    Bedeutung: außer Kraft setzen
    ausschließen abbedingen
  4. 34
    Bedeutung: nicht zur Diskussion stehen
  5. 35
    Bedeutung: nicht in Frage kommen
  6. 36
    Bedeutung: nicht in Betracht kommen
    ausschließen nicht in Betracht kommen
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausschließen

  • perfomativ
  • ausschlileßen
  • auscshließen
  • ausschluss+
  • ausschließlich+
  • ausschließne
  • unausschlißbar
  • ausschlieén
  • ausschließen kann
  • kolonialen besitzungen
  • ausschlussgrund
  • ausschileßen
  • forensische
  • zum vorschein bringen
  • aus schliessen
  • ausschlusskriterium
  • eugenik
  • regenerierung
  • verfassungskonformität
  • ausschleßen
  • mineralisch
  • ausschliesßen
  • ausschließungsgründe
  • vorfeld
  • ausschliesend
  • ausschlielich
  • ausschließlichen
  • ausschließliche
  • aussschliessen
  • ausschließßen
  • ausssschließen
  • auschließen
  • ausschliessen
  • außchließen
  • ausschleißen
  • ausskhließen
  • auzzchließen
  • uasschließen
  • ausshcließen
  • ausshcließen
  • ausschlieeßeen
  • aausschließen
  • ausschliießen
  • auusschließen
  • ausschhließen
  • ausschlließen
  • ausscchließen
  • ausschließenn
  • ausschließem
  • usschließen
  • ausschließe

ausschließen - Verb

aus·schlie·ßen
[ˈaʊ̯sˌʃliːsən]
Verwendung: normal
Partizip I
ausschließend
Partizip II
ausgeschlossen
Imperativ
Singular: schließ(e) aus!
Plural: schließt aus!
Präsens (Indikativ)
ich schließe aus
du schließt aus
er/sie/es schließt aus
Präteritum (Indikativ)
ich schloss aus
du schlossest aus
er/sie/es schloss aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausschließen
  • anderes Wort für ausschließen
  • Bedeutung von ausschließen

beliebte Synonyme