1. 4
    Bedeutung: turnen
  1. 9
    Bedeutung: absehen
  1. 23
    Bedeutung: hinabfallen
  2. 26
    Bedeutung: herunterspringen
  3. 27
    Bedeutung: untreu werden
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abspringen

  • close
  • risiken
  • unter druck geraten
  • dasistallesnichtgut
  • dasistscheiße
  • dasistunverzeihlich
  • dasistvollschlimm
  • dasistjetztzuspät
  • absprung
  • sich fragen wann sie ausrastet
  • absspringen
  • abzpringen
  • abspringeen
  • aabspringen
  • abspriingen
  • absprringen
  • absppringen
  • abspringgen
  • abbspringen
  • absprinngenn
  • absprimgem
  • absprnigen
  • bspringen
  • abspringe

abspringen - Verb

ab·sprin·gen
[ˈapˌʃpʁɪŋən]
Verwendung: kaum
Partizip I
abspringend
Partizip II
abgesprungen
Imperativ
Singular: spring(e) ab!
Plural: springt ab!
Präsens (Indikativ)
ich springe ab
du springst ab
er/sie/es springt ab
Präteritum (Indikativ)
ich sprang ab
du sprangst ab
er/sie/es sprang ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abspringen
  • anderes Wort für abspringen
  • Bedeutung von abspringen

beliebte Synonyme