1. 2
    Bedeutung: beseitigen
  2. 3
    Bedeutung: wegnehmen
  3. 4
    Bedeutung: beräumen
  4. 5
    Bedeutung: forträumen
    auf die Seite stellen forträumen
  1. 5
    Bedeutung: forträumen
    auf die Seite stellen forträumen
  2. 6
    Bedeutung: beiseite schaffen
  3. 7
    Bedeutung: beiseite räumen
  4. 8
    Bedeutung: auf die Seite stellen
  5. 9
    Bedeutung: wegschaffen
  1. 10
    Bedeutung: wegräumen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für forträumen

  • fordert
  • vévodkyně
  • forträumeen
  • foorträumen
  • forträuumen
  • forrtrräumen
  • fortträumen
  • fforträumen
  • forträumenn
  • forträummen
  • forträumem
  • forträunen
  • phorträumen
  • orträumen
  • forträume

forträumen - Verb

fort|räu|men
Partizip I
forträumend
Imperativ
Singular: räum(e) fort!
Plural: räumt fort!
Präsens (Indikativ)
ich räume fort
du räumst fort
er/sie/es räumt fort
Präteritum (Indikativ)
ich räumte fort
du räumtest fort
er/sie/es räumte fort

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für forträumen
  • anderes Wort für forträumen
  • Bedeutung von forträumen

beliebte Synonyme