1. 2
    Bedeutung: ausbeuten
  2. 3
    Bedeutung: entreißen
  3. 4
    Bedeutung: wegnehmen
  4. 5
    Bedeutung: berauben
  1. 6
    Bedeutung: ausrauben
  2. 7
    Bedeutung: beiseiteschaffen
  3. 8
    Bedeutung: bestehlen
  4. 9
    Bedeutung: beklauen
  5. 10
    Bedeutung: mit Gewalt wegnehmen
  1. 11
    Bedeutung: bis aufs Hemd ausziehen
  2. 12
    Bedeutung: Besitz ergreifen
  3. 13
    Bedeutung: arm machen
  4. 14
    Bedeutung: fortnehmen
  1. 15
    Bedeutung: fleddern
    berauben fleddern
  2. 16
    Bedeutung: begaunern
    berauben begaunern
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für berauben

  • jemanden berauben
  • bestohlden worden sein
  • sex haben
  • bestohlen
  • scheint
  • beruaben
  • beeraubeen
  • beraauben
  • berauuben
  • berrauben
  • bberaubben
  • beraubenn
  • beraubem
  • erauben
  • beraube

berauben - Verb

be·rau·ben
[bəˈʁaʊ̯bn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
beraubend
Partizip II
beraubt
Imperativ
Singular: beraub(e)!
Plural: beraubt!
Präsens (Indikativ)
ich beraube
du beraubst
er/sie/es beraubt
Präteritum (Indikativ)
ich beraubte
du beraubtest
er/sie/es beraubte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für berauben
  • anderes Wort für berauben
  • Bedeutung von berauben

beliebte Synonyme