1. 2
    Bedeutung: lernen
  2. 5
    Bedeutung: studieren
    Lernen erlernen aneignen
  1. 9
    Bedeutung: mitnehmen
    aneignen einheimsen
  1. 15
    Bedeutung: rezipieren
    übernehmen aneignen
  2. 17
    Bedeutung: einstreichen
    aneignen einsacken
  3. 18
    Bedeutung: sich zu eigen machen
  4. 21
    Bedeutung: in Besitz bringen
  5. 22
    Bedeutung: Besitz ergreifen von
  6. 23
    Bedeutung: an sich bringen
  7. 24
    Bedeutung: usurpieren
  8. 25
    Bedeutung: Wissen erweitern
  9. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aneignen

  • aneignungsweisen
  • grundlagen aneignen
  • reingeschreiben
  • invastigät
  • stärksten
  • im rahmen meiner
  • aneigung
  • wie bereits erwähnt
  • eineignen
  • aneignungsweise
  • gesundheitswesen
  • sich eineigenen
  • un­ter­stüt­zen
  • aneignete
  • anecktieren
  • u.a.
  • themengebiet
  • kompetenzen
  • einem etwas liegen
  • consultingunternehmen
  • wissen aneignen
  • interdisziplinär
  • wiederaneignung
  • von etwas abhängen
  • anneignen
  • aneigen
  • aneeignen
  • autodidaktisch
  • kleineren
  • körperliche arbeit
  • aniegnen
  • aneeigneen
  • aaneignen
  • aneiignen
  • aneiggnen
  • anneignnenn
  • ameigmem
  • neignen
  • aneigne

aneignen - Verb

an·eig·nen
[ˈanˌʔaɪ̯ɡnən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
aneignend
Partizip II
angeeignet
Imperativ
Singular: eigne dich an!
Plural: eignet euch an!
Präsens (Indikativ)
ich eigne mich an
du eignest dich an
er/sie/es eignet sich an
Präteritum (Indikativ)
ich eignete mich an
du eignetest dich an
er/sie/es eignete sich an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aneignen
  • anderes Wort für aneignen
  • Bedeutung von aneignen

beliebte Synonyme