1. 14
    Bedeutung: Unterlassung
  1. 15
    Bedeutung: nicht dagegen stimmen
    unterlassen nicht dagegen stimmen
  2. 16
    Bedeutung: nicht dafür stimmen
    unterlassen nicht dafür stimmen
  3. 21
    Bedeutung: verschlampen
  4. 22
    Bedeutung: verabsäumen
    unterlassen verabsäumen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für unterlassen

  • abstand zu nehmen
  • in swort fallen
  • weitergingen
  • synonym übergehen
  • unterschen
  • kontaktverhalten
  • ensable
  • unter dessen
  • unterscuchen
  • das pausieren
  • untergesetzt
  • teil sein
  • übergehens
  • ungefiltert
  • untergestellten
  • modal
  • unterlasssen
  • unterlassem
  • unrechtmässig
  • untersagungen
  • unterschreiten
  • unterlasseb
  • tun synonym
  • nachbarschaftliche rücksichtnahme
  • diskredieren
  • untersteh dich
  • unterlasung
  • zu unterlassen
  • rechtsgenetisch
  • nicht angebracht
  • unterlassssen
  • unterlasen
  • unterlaßen
  • unterlazzen
  • unteerlasseen
  • unterlaassen
  • uunterlassen
  • unterrlassen
  • untterlassen
  • unterllassen
  • unnterlassenn
  • umterlassem
  • nuterlassen
  • nterlassen
  • unterlasse

unterlassen - Verb

un·ter·las·sen
[ˌʊntɐˈlasn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
unterlassend
Partizip II
unterlassen
Imperativ
Singular: unterlass!
Plural: unterlasst!
Präsens (Indikativ)
ich unterlasse
du unterlässt
er/sie/es unterlässt
Präteritum (Indikativ)
ich unterließ
du unterließest
er/sie/es unterließ

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für unterlassen
  • anderes Wort für unterlassen
  • Bedeutung von unterlassen

beliebte Synonyme