1. 1
    Bedeutung: vergessen
  1. 4
    Bedeutung: ausschließen
  2. 5
    Bedeutung: ausweisen
  1. 7
    Bedeutung: deportieren
    verbannen zwangsverschicken
  1. 14
    Bedeutung: in die Verbannung schicken
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbannen

  • landesausscheid
  • abführt
  • geh scheißn
  • sogwirkungen
  • kulturwissenschaftler
  • komplexitiät reduzieren
  • lebendes
  • verbannt werden
  • epigrammatic
  • klare regeln
  • verjagt
  • verbanne
  • rausschicken
  • willen bekunden
  • verbandt
  • ungebrochene faszination
  • ,indem
  • wiesowurdeichgeborendassichjetztallewünscheerfüllenwassolldas
  • gleichschaltung
  • linguisten
  • tupid
  • verbannt
  • aisschliesen
  • geratewohl
  • veerbanneen
  • verbaannen
  • verrbannen
  • vverbannen
  • verbbannen
  • verbanen
  • verbannnnenn
  • verbammem
  • erbannen
  • verbanne

verbannen - Verb

ver·ban·nen
[fɛɐ̯ˈbanən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verbannend
Partizip II
verbannt
Imperativ
Singular: verbann(e)!
Plural: verbannt!
Präsens (Indikativ)
ich verbanne
du verbannst
er/sie/es verbannt
Präteritum (Indikativ)
ich verbannte
du verbanntest
er/sie/es verbannte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verbannen
  • anderes Wort für verbannen
  • Bedeutung von verbannen

beliebte Synonyme