1. 2
    Bedeutung: verschwinden
  2. 3
    Bedeutung: entkommen
  3. 4
    Bedeutung: entgehen
  4. 5
    Bedeutung: fürchten
  1. 6
    Bedeutung: ausweichen
  2. 7
    Bedeutung: entfliehen
  3. 8
    Bedeutung: entrinnen
  4. 9
    Bedeutung: versickern
  5. 10
    Bedeutung: weglaufen
  1. 11
    Bedeutung: entlaufen
  2. 12
    Bedeutung: desertieren
  3. 13
    Bedeutung: davonlaufen
  4. 14
    Bedeutung: davonkommen
  1. 15
    Bedeutung: Ausweichreaktion
  2. 16
    Bedeutung: unsichtbar werden
  3. 17
    Bedeutung: sich wegstehlen
  4. 18
    Bedeutung: sich verringern
  5. 19
    Bedeutung: abtrünnig werden
  6. 20
    Bedeutung: entschlüpfen
  7. 21
    Bedeutung: sich befreien
  8. 22
    Bedeutung: herausrinnen aus
    entrinnen herausrinnen aus
  9. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entrinnen

  • folge hat
  • attraktivierung
  • riten
  • entgeht
  • aufpreschen
  • kein entkommen möglich
  • der liebskranke
  • flüchtlinge
  • entronnen
  • entrinnbar
  • entrinnen
  • ende gelände
  • rezepient
  • herausschlüpfen
  • folgt
  • eentrinneen
  • entriinnen
  • entrrinnen
  • enttrinnen
  • entrinen
  • enntrinnnnenn
  • emtrimmem
  • entrninen
  • ntrinnen
  • entrinne

entrinnen - Verb

ent·rin·nen
[ɛntˈʁɪnən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
entrinnend
Partizip II
entronnen
Imperativ
Singular: entrinn(e)!
Plural: entrinnt!
Präsens (Indikativ)
ich entrinne
du entrinnst
er/sie/es entrinnt
Präteritum (Indikativ)
ich entrann
du entrannst
er/sie/es entrann

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entrinnen
  • anderes Wort für entrinnen
  • Bedeutung von entrinnen

beliebte Synonyme