1. Anzeige
  1. 6
    Bedeutung: versinken
  2. 10
    Bedeutung: abrutschen
  1. 11
    Bedeutung: verrotten
  1. 16
    Bedeutung: schlechter werden
  2. 18
    Bedeutung: dahinschwinden
    absacken verebben
  3. 20
    Bedeutung: geringer werden
  4. 21
    Bedeutung: auseinander fallen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für absacken

  • übervertreten
  • monopolist
  • kollagen
  • verfolgt fühlen
  • eizellenwachstum
  • verfall neigen
  • abgesackt
  • niedergehauen
  • absacker
  • gleichbehandlung
  • durchhänger
  • abssacken
  • absaken
  • absaccken
  • absaccen
  • absakken
  • abzacken
  • absackeen
  • aabsaacken
  • absackken
  • absaccken
  • abbsacken
  • absackenn
  • absackem
  • bsacken
  • absacke

absacken - Verb

ab·sa·cken
[ˈapˌzakn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
absackend
Partizip II
abgesackt
Imperativ
Singular: sack(e) ab!
Plural: sackt ab!
Präsens (Indikativ)
ich sacke ab
du sackst ab
er/sie/es sackt ab
Präteritum (Indikativ)
ich sackte ab
du sacktest ab
er/sie/es sackte ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für absacken
  • anderes Wort für absacken
  • Bedeutung von absacken

beliebte Synonyme