1. 1
    Bedeutung: verweisen
    anknüpfen aufgreifen
  1. 7
    Bedeutung: anbringen
  1. 13
    Bedeutung: verketten
    anknüpfen dranhängen
  1. 17
    Bedeutung: auf etwas beziehen
  2. 21
    Bedeutung: fortfahren mit
  3. 22
    Bedeutung: aufbauen auf
    anknüpfen aufbauen auf
  4. 23
    Bedeutung: an die Leine nehmen
  5. 24
    Bedeutung: sich beziehen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anknüpfen

  • anknüpfungsunkt
  • deiving power
  • aufeinander aufbauen
  • angeknüpfen
  • anknüfend
  • weiterdenken
  • angknüpfungspunkt
  • nach etwas streben
  • darauf fußen
  • zu beachten
  • von etwas ausgehen
  • gleichschrittigkeit
  • intermediär
  • anknpüfend
  • richtungsweise
  • grundgedanken
  • anknüofen
  • das anknüpfen
  • ermöglichungsräume
  • anknüifen
  • anknüpfend an
  • zugang versperren
  • an knüpfen
  • determinante
  • wechselspiel
  • anknüfpung
  • anknüpfende
  • anknöpfen
  • bezogenheit
  • inovation
  • ancknüpfen
  • ancnüpfen
  • anknüpfeen
  • aanknüpfen
  • anknüppfen
  • anknüpffen
  • ankknüpfen
  • annknnüpfenn
  • amkmüpfem
  • anknüpphen
  • nknüpfen
  • anknüpfe

anknüpfen - Verb

an·knüp·fen
[ˈanˌknʏp͡fn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
anknüpfend
Partizip II
angeknüpft
Imperativ
Singular: knüpf(e) an!
Plural: knüpft an!
Präsens (Indikativ)
ich knüpfe an
du knüpfst an
er/sie/es knüpft an
Präteritum (Indikativ)
ich knüpfte an
du knüpftest an
er/sie/es knüpfte an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anknüpfen
  • anderes Wort für anknüpfen
  • Bedeutung von anknüpfen

beliebte Synonyme