1. 2
    Bedeutung: entkommen
  2. 3
    Bedeutung: entfliehen
  3. 4
    Bedeutung: weglaufen
  4. 5
    Bedeutung: entlaufen
  1. 6
    Bedeutung: durchbrennen
  2. 7
    Bedeutung: davonlaufen
  3. 8
    Bedeutung: plötzlich weg sein
    durchbrennen ausbüchsen
  4. 9
    Bedeutung: entschlüpfen
  5. 10
    Bedeutung: durchglühen
  1. 11
    Bedeutung: Reißaus nehmen
  2. 12
    Bedeutung: sich abkapseln
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für durchbrennen

  • insbesonders
  • überschritt
  • durkhbrennen
  • durhcbrennen
  • durchbreenneen
  • duurchbrennen
  • durrchbrrennen
  • ddurchbrennen
  • durchhbrennen
  • durcchbrennen
  • durchbbrennen
  • durchbrenen
  • durchbrennnnenn
  • durchbremmem
  • urchbrennen
  • durchbrenne

durchbrennen - Verb

durch·bren·nen
[dʊʁçˈbʁɛnən]
Verwendung: kaum
Partizip I
durchbrennend
Partizip II
durchgebrannt
Imperativ
Singular: brenne durch!
Plural: brennt durch!
Präsens (Indikativ)
ich brenne durch
du brennst durch
er/sie/es brennt durch
Präteritum (Indikativ)
ich brannte durch
du branntest durch
er/sie/es brannte durch

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für durchbrennen
  • anderes Wort für durchbrennen
  • Bedeutung von durchbrennen

beliebte Synonyme