1. 5
    Bedeutung: ertrinken
  1. 9
    Bedeutung: nach unten sinken
    versinken nach unten sinken
  1. 11
    Bedeutung: in eine Stimmung gelangen
  2. 13
    Bedeutung: sich ganz hingeben
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für versinken

  • defizitärem
  • erlernbar
  • hinunterstoßen
  • etwas versinken lassen
  • in etwas versinken
  • drusilla
  • vergegenswärtig
  • vorgänge
  • in details gehen
  • treiben lassen
  • jactanciosa
  • verssinken
  • versincken
  • versincen
  • verzinken
  • veersinkeen
  • versiinken
  • verrsinken
  • versinkken
  • vversinken
  • versinnkenn
  • versimkem
  • versniken
  • ersinken
  • versinke

versinken - Verb

ver·sin·ken
[fɛɐ̯ˈzɪŋkn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
versinkend
Partizip II
versunken
Imperativ
Singular: versink(e)!
Plural: versinkt!
Präsens (Indikativ)
ich versinke
du versinkst
er/sie/es versinkt
Präteritum (Indikativ)
ich versank
du versankst
er/sie/es versank

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für versinken
  • anderes Wort für versinken
  • Bedeutung von versinken

beliebte Synonyme