1. Anzeige
  2. 4
    Bedeutung: rinnen
  1. 7
    Bedeutung: schleichen
  2. 8
    Bedeutung: vorübergehen
  3. 9
    Bedeutung: verreiben
  1. 12
    Bedeutung: hinschwinden
    verstreichen hinschwinden
  2. 13
    Bedeutung: entfleuchen
    verstreichen entfleuchen
  1. 15
    Bedeutung: dahinschleichen
    verstreichen krabbeln dahinschleichen
  2. 18
    Bedeutung: sich verflüchtigen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verstreichen

  • daseinsberächtigung
  • verstreichen beugung
  • jmdm. zur last fallen
  • hauptprodukt
  • frist überschreiten
  • verstreicht
  • entweder
  • sprachdienstleistungen
  • vergeht
  • verstreifen
  • verspreichen
  • sokannesseinmitdenjahren
  • verstreichgen
  • nicht wahrnehmen
  • verstreich methode
  • deplacieren
  • verstreichend
  • verstrichen
  • versstreichen
  • verstriechen
  • verstreikhen
  • verztreichen
  • vertsreichen
  • verstreihcen
  • veerstreeicheen
  • verstreiichen
  • verrstrreichen
  • versttreichen
  • verstreichhen
  • verstreicchen
  • vverstreichen
  • verstreichenn
  • verstreichem
  • erstreichen
  • verstreiche

verstreichen - Verb

ver·strei·chen
[fɛɐ̯ˈʃtʁaɪ̯çn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verstreichend
Partizip II
verstrichen
Imperativ
Singular: verstreich(e)!
Plural: verstreicht!
Präsens (Indikativ)
ich verstreiche
du verstreichst
er/sie/es verstreicht
Präteritum (Indikativ)
ich verstrich
du verstrichst
er/sie/es verstrich

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verstreichen
  • anderes Wort für verstreichen
  • Bedeutung von verstreichen

beliebte Synonyme