1. 13
    Bedeutung: Unglück
  2. 14
    Bedeutung: Beschwerden
  1. 15
    Bedeutung: Schädigung
  2. 19
    Bedeutung: Beeinträchtigung
  3. 23
    Bedeutung: Beschädigung
    Schaden Sabotage
  4. 27
    Bedeutung: Aderlass
    Schaden Aderlass
  5. 30
    Bedeutung: verwüsten
  6. 32
    Bedeutung: Fehlfunktion
    Fehler Schaden Defekt Vitium
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie schaden

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für schaden

  • delokalisiert
  • gut machen
  • hohe folgeschäde
  • nicht schadend
  • schaden davon tragen
  • schadenart
  • schädelstätte
  • schad
  • hinaufbeschwören
  • materielle schäden
  • schaden nimmt
  • nutztier
  • zum schaden
  • geldschaden
  • ums verrecken
  • beinträchtigen
  • selbstzweck
  • bekräftigt wird
  • finanzieller schaden
  • dis doku
  • steak
  • aushaltung
  • sicherholen
  • schaden berichitgen
  • achzigerjahre
  • aller
  • gebildet+
  • es schadet nicht
  • folgende handlungen
  • wiederrum
  • sschaden
  • skhaden
  • zchaden
  • shcaden
  • shcaden
  • schadeen
  • schaaden
  • schadden
  • schhaden
  • scchaden
  • schadenn
  • schadem
  • chaden
  • schade

Schaden

Scha·den
[ˈʃaːdn̩]
Verwendung: oft
Nominativ
Singular: Schaden
Plural: Schäden
Genitiv
Singular: Schadens
Plural: Schäden
Dativ
Singular: Schaden
Plural: Schäden
Akkusativ
Singular: Schaden
Plural: Schäden

schaden - Verb

scha·den
[ˈʃaːdn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
schadend
Partizip II
geschadet
Imperativ
Singular: schade!
Plural: schadet!
Präsens (Indikativ)
ich schade
du schadest
er/sie/es schadet
Präteritum (Indikativ)
ich schadete
du schadetest
er/sie/es schadete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Schaden
  • anderes Wort für Schaden
  • Bedeutung von Schaden

beliebte Synonyme