1. 13
    Bedeutung: abhauen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entfliehen

  • minimize
  • das herauskommen
  • entflohener sklave
  • entäuaschend
  • einwählen
  • emotionen
  • raus kommen
  • hinwegsetzen
  • entführen lassen
  • der situation entfliehen
  • das schweigen
  • entfliehung
  • entweicht
  • aus den staub machen
  • endwischen
  • entgrenzen
  • interaktiv
  • entfleihen
  • eentflieeheen
  • entfliiehen
  • enttfliehen
  • entffliehen
  • entfliehhen
  • entflliehen
  • enntfliehenn
  • emtfliehem
  • entphliehen
  • ntfliehen
  • entfliehe

entfliehen - Verb

ent·flie·hen
[ɛntˈfliːən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
entfliehend
Partizip II
entflohen
Imperativ
Singular: entflieh(e)!
Plural: entflieht!
Präsens (Indikativ)
ich entfliehe
du entfliehst
er/sie/es entflieht
Präteritum (Indikativ)
ich entfloh
du entflohst
er/sie/es entfloh

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entfliehen
  • anderes Wort für entfliehen
  • Bedeutung von entfliehen

beliebte Synonyme