1. 1
    Bedeutung: enden
  1. Anzeige
  1. 7
    Bedeutung: auflösen
    schwinden entschwinden
  1. 15
    Bedeutung: entschwinden
  2. 18
    Bedeutung: wegschleichen
  3. 23
    Bedeutung: plötzlich weg sein
    zurückziehen entschwinden verdrücken
  4. 24
    Bedeutung: forteilen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entschwinden

  • zoomen
  • in der hand haben
  • quillen
  • hörauf
  • entschuldigt
  • entschwindung
  • rauchsäule
  • verschweifen
  • euer
  • still schweigen
  • verschwindende
  • entschwenden
  • verschwindung
  • verlorengegangen
  • leichtgeschwingt
  • nichtzurückschauen
  • wampert
  • verschottet
  • entschwindunv
  • fern bleiben
  • verflißeen
  • entschwindet
  • verschwindet
  • dann ließ nicht
  • flüchtlinge
  • meterhohe
  • entsschwinden
  • entskhwinden
  • entzchwinden
  • enstchwinden
  • entshcwinden
  • entshcwinden
  • eentschwindeen
  • entschwiinden
  • entschwwinden
  • enttschwinden
  • entschwindden
  • entschhwinden
  • entscchwinden
  • enntschwinndenn
  • emtschwimdem
  • entschwniden
  • ntschwinden
  • entschwinde

entschwinden - Verb

ent·schwin·den
[ɛntˈʃvɪndn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
entschwindend
Partizip II
entschwunden
Imperativ
Singular: entschwind(e)!
Plural: entschwindet!
Präsens (Indikativ)
ich entschwinde
du entschwindest
er/sie/es entschwindet
Präteritum (Indikativ)
ich entschwand
du entschwandest
er/sie/es entschwand

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entschwinden
  • anderes Wort für entschwinden
  • Bedeutung von entschwinden

beliebte Synonyme