1. 4
    Bedeutung: schneiden
    übergehen übersehen verleugnen
  1. 19
    Bedeutung: ausklammern
  2. 22
    Bedeutung: überströmen
  3. 28
    Bedeutung: vedrängen
  4. 30
    Bedeutung: sich verwandeln
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für übergehen

  • jdn übergehen
  • es
  • uebergang
  • synthetisieren
  • uebergeben
  • ubergehen auf
  • übergangen fühlen
  • ueberrascht
  • funktionskreise
  • eilmaßnahme
  • ubergeben
  • selbstinszenierung
  • uberwachung
  • steuerer
  • identer
  • uebergeht
  • außer acht
  • ubersteigend
  • kavaliersdelikt
  • übergänge
  • rüber gehen
  • uebergehen
  • beruhigen sie sich
  • risikobezogen
  • übergangenen
  • uberwachen
  • axillar
  • bedeutet
  • verschnauft
  • ueberwachen
  • übeergeeheen
  • überrgehen
  • überggehen
  • übergehhen
  • übbergehen
  • übergehenn
  • übergehem
  • bergehen
  • übergehe

übergehen - Verb

über·ge·hen
[yːbɐˈɡeːən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
übergehend
Partizip II
übergegangen
Imperativ
Singular: übergeh(e)!
Plural: übergeht!
Präsens (Indikativ)
ich übergehe
du übergehst
er/sie/es übergeht
Präteritum (Indikativ)
ich überging
du übergingst
er/sie/es überging

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für übergehen
  • anderes Wort für übergehen
  • Bedeutung von übergehen

beliebte Synonyme