1. 1
    Bedeutung: abzweigen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für einschwenken

  • einschienen
  • einkommen trifft lebenskosten
  • einhauchen
  • einschwingen
  • einsatzgruppe
  • kippbewegung
  • hattet ausgeschwenkt
  • schwenkbar
  • einsschwenken
  • ienschwenken
  • einschwencken
  • einschwencen
  • einskhwenken
  • einschewnken
  • einzchwenken
  • einshcwenken
  • einshcwenken
  • eeinschweenkeen
  • eiinschwenken
  • einschwwenken
  • einschhwenken
  • einschwenkken
  • einscchwenken
  • einnschwennkenn
  • eimschwemkem
  • enischwenken
  • inschwenken
  • einschwenke

einschwenken - Verb

ein|schwen|ken
Partizip I
einschwenkend
Imperativ
Singular: schwenk(e) ein!
Plural: schwenkt ein!
Präsens (Indikativ)
ich schwenke ein
du schwenkst ein
er/sie/es schwenkt ein
Präteritum (Indikativ)
ich schwenkte ein
du schwenktest ein
er/sie/es schwenkte ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für einschwenken
  • anderes Wort für einschwenken
  • Bedeutung von einschwenken

beliebte Synonyme