1. 1
    Bedeutung: vermeiden
  1. 7
    Bedeutung: zögern
  1. 11
    Bedeutung: herumkommen um
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vermeiden

  • schwangerschaft
  • hierarchisierung
  • derselbigen
  • kaputt werden
  • stattfindet
  • prognosegenauigkeit
  • einzelnen
  • musig
  • hinten anstellen
  • davon ausgehen
  • vollzogenen
  • moralische haltung
  • lokomotion
  • denkschule
  • augenzahl
  • stete
  • resektiv
  • folgenschwere
  • strene
  • requirements
  • vernunftorientiert
  • musikwahl
  • problem beheben
  • eind��mmen
  • aufeinmal
  • intrusion
  • unrechtm����ig
  • jedwege
  • zu etwas führen
  • entfernbar
  • vermieden
  • veermeeideen
  • vermeiiden
  • verrmeiden
  • vermeidden
  • vvermeiden
  • vermeidenn
  • vermmeiden
  • vermeidem
  • verneiden
  • ermeiden
  • vermeide

vermeiden - Verb

ver·mei·den
[fɛɐ̯ˈmaɪ̯dn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
vermeidend
Partizip II
vermieden
Imperativ
Singular: vermeid(e)!
Plural: vermeidet!
Präsens (Indikativ)
ich vermeide
du vermeidest
er/sie/es vermeidet
Präteritum (Indikativ)
ich vermied
du vermiedest
er/sie/es vermied

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vermeiden
  • anderes Wort für vermeiden
  • Bedeutung von vermeiden

beliebte Synonyme