1. 2
    Bedeutung: Rücken
  2. 3
    Bedeutung: Rückseite
  3. 4
    Bedeutung: Wirbelsäule
  4. 5
    Bedeutung: versetzen
  1. 6
    Bedeutung: ausweichen
  2. 7
    Bedeutung: Rückgrat
  3. 8
    Bedeutung: Grat
  4. 9
    Bedeutung: umstellen
  5. 10
    Bedeutung: Höcker
  1. 11
    Bedeutung: Bergrücken
  2. 12
    Bedeutung: Gesäß
  3. 13
    Bedeutung: Lehne
  4. 14
    Bedeutung: vorwärts drücken
  1. 15
    Bedeutung: Stellung verändern
  2. 16
    Bedeutung: Platz machen
  3. 17
    Bedeutung: an einen anderen Platz stellen
  4. 18
    Bedeutung: wegrücken
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für rücken

  • gewillt sein
  • rücken deckend
  • unglücklich sein
  • zeitverlauf
  • der rücken
  • weder
  • rückenschauer
  • den rücken stärken
  • gerückt
  • weiterrücken
  • rückt
  • vordergrund rücken
  • in den vordergrund rückt
  • wirbelsäure
  • rücke
  • russen
  • rücken an rücken
  • rücken-an-rücken anordnen
  • duktilität
  • auf dem rücken
  • hintere ansicht
  • ganzeheitlichen ansatz
  • rücken
  • oberkörper
  • whenever
  • resilienz
  • in den hintergrund rücken
  • athese
  • albert einstein
  • erforscht
  • rüken
  • rüccken
  • rüccen
  • rükken
  • rückeen
  • rrücken
  • rückken
  • rüccken
  • rückenn
  • rückem
  • ücken
  • rücke

Rücken

Rü·cken
[ˈʁʏkn̩]
Verwendung: oft
Nominativ
Singular: Rücken
Plural: Rücken
Genitiv
Singular: Rückens
Plural: Rücken
Dativ
Singular: Rücken
Plural: Rücken
Akkusativ
Singular: Rücken
Plural: Rücken

rücken - Verb

rü·cken
[ˈʁʏkn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
rückend
Partizip II
gerückt
Imperativ
Singular: rück(e)!
Plural: rückt!
Präsens (Indikativ)
ich rücke
du rückst
er/sie/es rückt
Präteritum (Indikativ)
ich rückte
du rücktest
er/sie/es rückte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Rücken
  • anderes Wort für Rücken
  • Bedeutung von Rücken

beliebte Synonyme