1. Anzeige
  2. 4
    Bedeutung: versöhnen
  1. 11
    Bedeutung: abwiegen
  2. 13
    Bedeutung: begütigen
  3. 14
    Bedeutung: abwiegeln
  1. 15
    Bedeutung: zur Besinnung bringen
  2. 18
    Bedeutung: die Wogen glätten
    dämpfen beschwichtigen die Wogen glätten
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für beschwichtigen

  • beschiwichtigung
  • beschlichtigen
  • beschwächtigen
  • bschwichtigen
  • beschwichitgen
  • beschwiichtigen
  • beschwichtigigend
  • beschweichtigen
  • beschwichtiger
  • beschwichtigen¨
  • emanent
  • beschwichti
  • gannzheitserfahrungn
  • beschwichtigne
  • rosatos
  • hebung
  • beschwichtigem
  • wert legen
  • bescwichtigen
  • affenliebe
  • beschwichtig
  • vorboten
  • was hab ich nur getan
  • beschwichtigens
  • in den gang kriegen
  • sachkenntnise
  • mißgestalt
  • beschwichtige
  • hinter dem rücken
  • bezwichtigen
  • besschwichtigen
  • beskhwikhtigen
  • bezchwichtigen
  • beshcwihctigen
  • beshcwichtigen
  • beeschwichtigeen
  • beschwiichtiigen
  • beschwwichtigen
  • beschwichttigen
  • beschwichtiggen
  • beschhwichhtigen
  • bescchwicchtigen
  • bbeschwichtigen
  • beschwichtigenn
  • beschwichtigem
  • eschwichtigen
  • beschwichtige

beschwichtigen - Verb

be·schwich·ti·gen
[bəˈʃvɪçtɪɡn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
beschwichtigend
Partizip II
beschwichtigt
Imperativ
Singular: beschwichtig(e)!
Plural: beschwichtigt!
Präsens (Indikativ)
ich beschwichtige
du beschwichtigst
er/sie/es beschwichtigt
Präteritum (Indikativ)
ich beschwichtigte
du beschwichtigtest
er/sie/es beschwichtigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für beschwichtigen
  • anderes Wort für beschwichtigen
  • Bedeutung von beschwichtigen

beliebte Synonyme