1. 3
    Bedeutung: verderben
    entstellen verpfuschen verhunzen
  1. 7
    Bedeutung: absondern
    verfremden entstellen
  1. 14
    Bedeutung: ins Negative verkehren
  1. 16
    Bedeutung: falsch zeichnen
  2. 18
    Bedeutung: verschlimmbessern
    entstellen verschlimmbessern
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entstellen

  • äußerungen
  • infizierbar
  • verpfuscht
  • vorfällen
  • verfremdung
  • falschentschließen
  • äquivalenz
  • zu nichte machen
  • umplanen
  • semantik
  • entsstellen
  • entztellen
  • enttsellen
  • ensttellen
  • eentsteelleen
  • enttsttellen
  • entstelen
  • entstellllen
  • enntstellenn
  • emtstellem
  • ntstellen
  • entstelle

entstellen - Verb

ent·stel·len
[ɛntˈʃtɛlən]
Verwendung: kaum
Partizip I
entstellend
Partizip II
entstellt
Imperativ
Singular: entstell(e)!
Plural: entstellt!
Präsens (Indikativ)
ich entstelle
du entstellst
er/sie/es entstellt
Präteritum (Indikativ)
ich entstellte
du entstelltest
er/sie/es entstellte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entstellen
  • anderes Wort für entstellen
  • Bedeutung von entstellen

beliebte Synonyme