1. 2
    Bedeutung: verschwinden
  2. 3
    Bedeutung: fürchten
  3. 4
    Bedeutung: ausweichen
  4. 5
    Bedeutung: entfliehen
  1. 5
    Bedeutung: entfliehen
  2. 6
    Bedeutung: weggehen
  3. 7
    Bedeutung: durchgehen
  4. 8
    Bedeutung: ausreißen
  5. 9
    Bedeutung: weglaufen
  1. 10
    Bedeutung: entlaufen
  2. 11
    Bedeutung: desertieren
  3. 12
    Bedeutung: enteilen
  4. 13
    Bedeutung: davonlaufen
  1. 14
    Bedeutung: Zustimmung finden
  2. 15
    Bedeutung: sich wegstehlen
  3. 16
    Bedeutung: auseinander langen
  4. 17
    Bedeutung: fortrennen
    fortlaufen fortrennen
  5. 18
    Bedeutung: fortlaufen
  6. 19
    Bedeutung: sich befreien
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für fortlaufen

  • methpode
  • fortlaufender
  • fortlafenden
  • fortlaufenden
  • fortweilend
  • träfe
  • aufeinanderfolgenden
  • fortlaufende
  • stiftoffenliegenlassen
  • durchziehend
  • da bin ich böse drauf
  • fortluafen
  • fortlaufeen
  • fortlaaufen
  • foortlaufen
  • fortlauufen
  • forrtlaufen
  • forttlaufen
  • ffortlauffen
  • fortllaufen
  • fortlaufenn
  • fortlaufem
  • phortlauphen
  • ortlaufen
  • fortlaufe

fortlaufen - Verb

fort·lau·fen [ˈfɔʁtˌlaʊ̯fn̩]
Partizip I
fortlaufend
Imperativ
Singular: lauf(e) fort!
Plural: lauft fort!
Präsens (Indikativ)
ich laufe fort
du läufst fort
er/sie/es läuft fort
Präteritum (Indikativ)
ich lief fort
du liefst fort
er/sie/es lief fort

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für fortlaufen
  • anderes Wort für fortlaufen
  • Bedeutung von fortlaufen

beliebte Synonyme