1. 2
    Bedeutung: befreien
  2. 3
    Bedeutung: präsentieren
  3. 4
    Bedeutung: zulassen
  4. 5
    Bedeutung: aufheben
    freigeben freischalten
  1. 5
    Bedeutung: aufheben
    freigeben freischalten
  2. 6
    Bedeutung: dulden
  3. 7
    Bedeutung: loslassen
  4. 8
    Bedeutung: genehmigen
  5. 9
    Bedeutung: freigeben
  1. 10
    Bedeutung: berechtigen
  2. 11
    Bedeutung: freilassen
  3. 12
    Bedeutung: bewilligen
  4. 13
    Bedeutung: freistellen
  1. 14
    Bedeutung: beurlauben
  2. 15
    Bedeutung: nach draußen gehen
  3. 16
    Bedeutung: laufen lassen
  4. 17
    Bedeutung: in Betrieb setzen
  5. 18
    Bedeutung: in Betrieb nehmen
  6. 19
    Bedeutung: aus dem Gewahrsam befreien
  7. 20
    Bedeutung: ablassen von
  8. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für freigeben

  • parfümieren
  • freigeg
  • freiabgabe
  • zur adoption freigeben
  • gesichtslinie
  • freigabestelle
  • freigabedokument
  • rücksprung
  • freigeben
  • führt
  • frei zu geben
  • maßzugeben
  • freigeber
  • freigebbar
  • frei geben
  • datenfreigabe
  • freigeschaltet
  • freigabe erteilen
  • bevor
  • frei gibt
  • freischaltung
  • messung
  • eine arbeit freigeben
  • zugestimmt
  • los lassen
  • rückmedlung
  • freizeichnen
  • anderes wort für wurde
  • freisetzung
  • abgenickt
  • friegeben
  • freeigeebeen
  • freiigeben
  • frreigeben
  • ffreigeben
  • freiggeben
  • freigebben
  • freigebenn
  • freigebem
  • phreigeben
  • reigeben
  • freigebe

freigeben - Verb

frei·ge·ben [ˈfʀaɪ̯ˌɡeːbn̩]
Partizip I
freigebend
Imperativ
Singular: gib frei!
Plural: gebt frei!
Präsens (Indikativ)
ich gebe frei
du gibst frei
er/sie/es gibt frei
Präteritum (Indikativ)
ich gab frei
du gabst frei
er/sie/es gab frei

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für freigeben
  • anderes Wort für freigeben
  • Bedeutung von freigeben

beliebte Synonyme