1. 1
    Bedeutung: übergehen
  1. 5
    Bedeutung: aussparen
  1. 9
    Bedeutung: frei lassen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aussparen

  • bakimsiz
  • ausfräsen
  • ausprbieren
  • auszuführen
  • aussparungen
  • größten
  • aussparrung
  • asparung
  • ausgesparrt
  • tvåradig
  • ausgespart bleiben
  • ausspraren
  • ausparen
  • hand in hand gehen
  • ausleuchtung
  • ausgespart
  • ausjudizieren
  • weggelassen
  • aussparung
  • ausspart
  • aussssparen
  • ausparen
  • außparen
  • auzzparen
  • uassparen
  • ausspareen
  • aausspaaren
  • auussparen
  • aussparren
  • ausspparen
  • aussparenn
  • aussparem
  • ussparen
  • ausspare

aussparen - Verb

aus·spa·ren
[ˈaʊ̯sˌʃpaːʁən]
Verwendung: kaum
Partizip I
aussparend
Partizip II
ausgespart
Imperativ
Singular: spar(e) aus!
Plural: spart aus!
Präsens (Indikativ)
ich spare aus
du sparst aus
er/sie/es spart aus
Präteritum (Indikativ)
ich sparte aus
du spartest aus
er/sie/es sparte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aussparen
  • anderes Wort für aussparen
  • Bedeutung von aussparen

beliebte Synonyme