1. 14
    Bedeutung: durchhalten
  1. 16
    Bedeutung: davonkommen
  2. 18
    Bedeutung: wegstecken
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ertragen

  • ertragreichen
  • in sich selbs
  • erwiedern
  • identität haben
  • äußerstes
  • kommersialisera
  • ertragung
  • ertragabar
  • eerweitern
  • zeitwidrig
  • erweiterter
  • my
  • nicht mehr ertragen
  • teuerungswelle
  • angehende
  • vieles ertragend
  • nicht ertragbar
  • etwas verbessern
  • hoffentlich
  • ertragsreich
  • sätze ertragen
  • ertragreiche
  • ertrecken
  • vermittelt
  • stauraum
  • etragen
  • erträgen
  • unemanzipiert
  • räume
  • druck aushalten
  • eertrageen
  • ertraagen
  • errtrragen
  • erttragen
  • ertraggen
  • ertragenn
  • ertragem
  • rtragen
  • ertrage

ertragen - Verb

er·tra·gen
[ɛɐ̯ˈtʁaːɡn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
ertragend
Partizip II
ertragen
Imperativ
Singular: ertrag(e)!
Plural: ertragt!
Präsens (Indikativ)
ich ertrage
du erträgst
er/sie/es erträgt
Präteritum (Indikativ)
ich ertrug
du ertrugst
er/sie/es ertrug

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ertragen
  • anderes Wort für ertragen
  • Bedeutung von ertragen

beliebte Synonyme