1. Anzeige
  2. 4
    Bedeutung: verschleiern
  3. 5
    Bedeutung: unterschätzen
  1. 6
    Bedeutung: vertuschen
  2. 7
    Bedeutung: verdunkeln
    verschleiern bemänteln
  1. 11
    Bedeutung: verbrämen
  2. 12
    Bedeutung: schönrechnen
  3. 13
    Bedeutung: beschönigend interpretieren
  1. 15
    Bedeutung: bemänteln
    schönfärben bemänteln
  2. 16
    Bedeutung: untertreiben
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie bemänteln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bemänteln

  • entwicklungschanchen
  • bitteschön
  • gemein werden
  • madaleno
  • fortträumen
  • bemäntelung
  • beemänteeln
  • bemäntteln
  • bemäntelln
  • bbemänteln
  • bemänntelnn
  • bemmänteln
  • bemämtelm
  • benänteln
  • emänteln
  • bemäntel

bemänteln - Verb

be·män·teln
[bəˈmɛntl̩n]
Verwendung: selten
Partizip I
bemäntelnd
Partizip II
bemäntelt
Imperativ
Singular: bemäntle!
Plural: bemäntelt!
Präsens (Indikativ)
ich bemäntle
du bemäntelst
er/sie/es bemäntelt
Präteritum (Indikativ)
ich bemäntelte
du bemänteltest
er/sie/es bemäntelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bemänteln
  • anderes Wort für bemänteln
  • Bedeutung von bemänteln

beliebte Synonyme