1. 12
    Bedeutung: Besitz ergreifen
  2. 13
    Bedeutung: sich absetzen
    überlaufen desertieren
  1. 15
    Bedeutung: über den Rand treten
    überlaufen über den Rand treten
  2. 17
    Bedeutung: vielbesucht
  3. 18
    Bedeutung: schwabbern
    überlaufen schwabbern
  4. 20
    Bedeutung: überquellen
    überlaufen überschwappen
  5. 21
    Bedeutung: überwallen
    überlaufen überwallen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für überlaufen

  • im kontext
  • gefühlslage
  • civet
  • überlaufen zu
  • hergangsbeschreibunf
  • überlaufenen
  • zentiert an einem fleck
  • seitenwechsel
  • stauffenberg
  • überluafen
  • übeerlaufeen
  • überlaaufen
  • überlauufen
  • überrlaufen
  • überlauffen
  • überllaufen
  • übberlaufen
  • überlaufenn
  • überlaufem
  • überlauphen
  • berlaufen
  • überlaufe

überlaufen - Verb

über·lau·fen
[yːbɐˈlaʊ̯fn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
überlaufend
Partizip II
übergelaufen
Imperativ
Singular: überlauf(e)!
Plural: überlauft!
Präsens (Indikativ)
ich überlaufe
du überläufst
er/sie/es überläuft
Präteritum (Indikativ)
ich überlief
du überliefst
er/sie/es überlief
Positiv
überlaufen
Komparativ
Superlativ

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für überlaufen
  • anderes Wort für überlaufen
  • Bedeutung von überlaufen

beliebte Synonyme