1. 2
    Bedeutung: reduzieren
  2. 3
    Bedeutung: bewirken
  3. 4
    Bedeutung: verringern
  4. 5
    Bedeutung: beschränken
  1. 6
    Bedeutung: sinken
  2. 7
    Bedeutung: senken
  3. 8
    Bedeutung: treiben
  4. 9
    Bedeutung: drücken
  5. 10
    Bedeutung: stoßen
  1. 11
    Bedeutung: schießen
  2. 12
    Bedeutung: befördern
  3. 13
    Bedeutung: unterdrücken
  4. 14
    Bedeutung: einschränken
  1. 15
    Bedeutung: ausweichen
  2. 16
    Bedeutung: pressen
  3. 17
    Bedeutung: walken
  4. 18
    Bedeutung: zwängen
  5. 19
    Bedeutung: fixen
  6. 20
    Bedeutung: eindrücken
  7. 21
    Bedeutung: quälen
  8. 22
    Bedeutung: stemmen
    drücken anstemmen
  9. 23
    Bedeutung: anhaften
  10. 24
    Bedeutung: drogenszene
  11. 25
    Bedeutung: würgen
  12. 26
    Bedeutung: pfropfen
  13. 27
    Bedeutung: einengen
  14. 28
    Bedeutung: umarmen
  15. 29
    Bedeutung: quetschen
  16. 30
    Bedeutung: stülpen
  17. 31
    Bedeutung: umfangen
  18. 32
    Bedeutung: bedrücken
  19. 33
    Bedeutung: unruhig stimmen
  20. 34
    Bedeutung: peinigen
    drücken zusetzen
  21. 35
    Bedeutung: fortbleiben
  22. 36
    Bedeutung: zurechtstauchen
  23. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Druck (Deklination)

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für drücken

  • zu kommen
  • stark drücken
  • knaufen
  • aufgepresst
  • schnell essen
  • hennessy
  • schiffsbrüchig
  • gedr%c3%bcckt
  • dr%c3%bccken
  • knopf drücken
  • drüken
  • drüccken
  • drüccen
  • drükken
  • drückeen
  • drrücken
  • ddrücken
  • drückken
  • drüccken
  • drückenn
  • drückem
  • rücken
  • drücke

drücken - Verb

drü·cken
[ˈdʁʏkn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
drückend
Partizip II
gedrückt
Imperativ
Singular: drück(e)!
Plural: drückt!
Präsens (Indikativ)
ich drücke
du drückst
er/sie/es drückt
Präteritum (Indikativ)
ich drückte
du drücktest
er/sie/es drückte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für drücken
  • anderes Wort für drücken
  • Bedeutung von drücken

beliebte Synonyme