1. 2
    Bedeutung: aufdrehen
    rasen ausflippen
  2. 3
    Bedeutung: aufbrausen
  3. 4
    Bedeutung: sich erregen
  4. 5
    Bedeutung: sich begeistern für
  1. 6
    Bedeutung: seine eigenen Wege gehen
  2. 7
    Bedeutung: die Fassung verlieren
    empören aufregen ausflippen
  3. 8
    Bedeutung: ausflippen
  4. 9
    Bedeutung: ausrasten
    ausflippen überschnappen
  5. 10
    Bedeutung: austicken
  1. 11
    Bedeutung: verrückt spielen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ausflippen

  • was
  • fitnessclub
  • gefährliches
  • angeschlagenheit
  • auszuflippen
  • triezem
  • auszucken
  • austikken
  • quietscht
  • füdliblutt
  • erschaudere
  • ballett
  • ausflppen
  • auflistet
  • ausgeflippte
  • anlaufstelle
  • ausraster
  • tie-break
  • aussflippen
  • auzflippen
  • uasflippen
  • ausflippeen
  • aausflippen
  • ausfliippen
  • auusflippen
  • ausflipen
  • ausflippppen
  • ausfflippen
  • ausfllippen
  • ausflippenn
  • ausflippem
  • ausphlippen
  • usflippen
  • ausflippe

ausflippen - Verb

aus·flip·pen
[ˈaʊ̯sˌflɪpn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
ausflippend
Partizip II
ausgeflippt
Imperativ
Singular: flipp(e) aus!
Plural: flippt aus!
Präsens (Indikativ)
ich flippe aus
du flippst aus
er/sie/es flippt aus
Präteritum (Indikativ)
ich flippte aus
du flipptest aus
er/sie/es flippte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ausflippen
  • anderes Wort für ausflippen
  • Bedeutung von ausflippen

beliebte Synonyme