1. 2
    Bedeutung: abtreten
  2. 3
    Bedeutung: konsumieren
  3. 4
    Bedeutung: abgehen
  4. 5
    Bedeutung: verschleißen
  1. 5
    Bedeutung: verschleißen
  2. 6
    Bedeutung: abnutzen
  3. 7
    Bedeutung: sich entziehen
  4. 8
    Bedeutung: abwetzen
    abgeben konsumieren abwetzen
  5. 9
    Bedeutung: abnützen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für abwetzen

  • abwetzung
  • ab da ist schluss
  • abwätzen
  • auf die stirn gucken
  • abewtzen
  • abwetsen
  • abwezten
  • abweetzeen
  • aabwetzen
  • abwwetzen
  • abwettzen
  • abwetzzen
  • abbwetzen
  • abwetzenn
  • abwetzem
  • bwetzen
  • abwetze

abwetzen - Verb

ab·wet·zen [ˈapˌvɛʦn̩]
Partizip I
abwetzend
Imperativ
Singular: wetz(e) ab!
Plural: wetzt ab!
Präsens (Indikativ)
ich wetze ab
du wetzt ab
er/sie/es wetzt ab
Präteritum (Indikativ)
ich wetzte ab
du wetztest ab
er/sie/es wetzte ab

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für abwetzen
  • anderes Wort für abwetzen
  • Bedeutung von abwetzen

beliebte Synonyme