1. 2
    Bedeutung: aufgehen
    wachsen austreiben
  2. 5
    Bedeutung: verbannen
  1. 7
    Bedeutung: bannen
  2. 8
    Bedeutung: austreiben
  3. 10
    Bedeutung: sprießen
    aufgehen austreiben
  1. 16
    Bedeutung: grün werden
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für austreiben

  • austretenodernicht
  • belastende
  • auszutreiben
  • vorneherein
  • trage dazu bei
  • raus sein
  • kapitäne
  • stoffwechsel
  • austrahlung
  • exorzismus
  • flugangst
  • hinausputzen
  • abersieistschön
  • abersiehasstmich
  • auchalleinesein
  • eskallieren
  • austragungsort
  • ausstreiben
  • austrieben
  • auztreiben
  • uastreiben
  • autsreiben
  • austreeibeen
  • aaustreiben
  • austreiiben
  • auustreiben
  • austrreiben
  • austtreiben
  • austreibben
  • austreibenn
  • austreibem
  • ustreiben
  • austreibe

austreiben - Verb

aus|trei|ben
Partizip I
austreibend
Imperativ
Singular: treib(e) aus!
Plural: treibt aus!
Präsens (Indikativ)
ich treibe aus
du treibst aus
er/sie/es treibt aus
Präteritum (Indikativ)
ich trieb aus
du triebst aus
er/sie/es trieb aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für austreiben
  • anderes Wort für austreiben
  • Bedeutung von austreiben

beliebte Synonyme