1. 2
    Bedeutung: manipulieren
  2. 3
    Bedeutung: überreden
  3. 4
    Bedeutung: verleiten
    vereinnahmen verführen
  4. 5
    Bedeutung: anlocken
  1. 6
    Bedeutung: verführen
  2. 7
    Bedeutung: aufreißen
    verführen abbuffen
  3. 8
    Bedeutung: bestechen
  4. 9
    Bedeutung: anfechten
  5. 10
    Bedeutung: anstiften
  1. 11
    Bedeutung: anreizen
  2. 12
    Bedeutung: betören
  3. 13
    Bedeutung: verlocken
  4. 14
    Bedeutung: erotisieren
  1. 15
    Bedeutung: animieren
  2. 16
    Bedeutung: bezaubern
  3. 17
    Bedeutung: zum Sex verleiten
    verführen flachlegen vernaschen
  4. 18
    Bedeutung: durch Zauber bannen
  5. 19
    Bedeutung: bestricken
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verführen

  • verfuehren
  • konnte ich
  • verführisch
  • verführerische
  • verführen
  • erobert
  • fingerfood
  • betonene
  • koriander
  • tempura-teig
  • koknitiv
  • quartratmeter
  • stirn
  • falować
  • aficionado übersetzten
  • veranstaltungen
  • hinleiten
  • frauenbetörer
  • verfueren
  • rausholen
  • seduktiv
  • aufgedröselt
  • selbst bestimmt
  • verführte
  • verführer
  • poczęstować
  • türkis
  • vergallopiert
  • verführend
  • geschmackserlebnis
  • veerführeen
  • verrführren
  • verfführen
  • verfühhren
  • vverführen
  • verführenn
  • verführem
  • verphühren
  • erführen
  • verführe

verführen - Verb

ver·füh·ren
[r̺]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verführend
Partizip II
verführt
Imperativ
Singular: verführ(e)!
Plural: verführt!
Präsens (Indikativ)
ich verführe
du verführst
er/sie/es verführt
Präteritum (Indikativ)
ich verführte
du verführtest
er/sie/es verführte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verführen
  • anderes Wort für verführen
  • Bedeutung von verführen

beliebte Synonyme