1. 2
    Bedeutung: bitten
  2. 3
    Bedeutung: markieren
  3. 4
    Bedeutung: empfehlen
  4. 5
    Bedeutung: aufrufen
  1. 6
    Bedeutung: überreden
  2. 7
    Bedeutung: schreien
  3. 8
    Bedeutung: stimulieren
  4. 9
    Bedeutung: anführen
  5. 10
    Bedeutung: auffordern
  1. 11
    Bedeutung: bestärken
  2. 12
    Bedeutung: zusetzen
  3. 13
    Bedeutung: bereden
  4. 14
    Bedeutung: sich wenden an
  1. 15
    Bedeutung: in Erinnerung rufen
  2. 16
    Bedeutung: beim Namen nennen
  3. 17
    Bedeutung: beschwatzen
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Aufruf (Deklination)

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für aufrufen

  • seitenafruf
  • aufrufe
  • erfolgreiche
  • aufrumpeln
  • aufheuler
  • überzugehen
  • zur freude
  • zur verfügng stellen
  • zu finden
  • kompilierung
  • riecht
  • überwacht
  • inhaltsfeld
  • rewie
  • weiter schalten
  • appelieren
  • sudeste
  • argumentationsgang
  • zuordnen+ne
  • dran nehmen
  • sinsibilisieren
  • abgerufen werden
  • angehalten sein etwas zu tun
  • im gegensatz zu
  • dreiköpfig
  • auflisten
  • appellativ
  • häufiger
  • aufrufbar
  • mass-mediated
  • uafrufen
  • aufrufeen
  • aaufrufen
  • auufruufen
  • aufrrufen
  • auffruffen
  • aufrufenn
  • aufrufem
  • auphruphen
  • ufrufen
  • aufrufe

aufrufen - Verb

auf·ru·fen
[ˈaʊ̯fˌʁuːfn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
aufrufend
Partizip II
aufgerufen
Imperativ
Singular: ruf(e) auf!
Plural: ruft auf!
Präsens (Indikativ)
ich rufe auf
du rufst auf
er/sie/es ruft auf
Präteritum (Indikativ)
ich rief auf
du riefst auf
er/sie/es rief auf

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für aufrufen
  • anderes Wort für aufrufen
  • Bedeutung von aufrufen

beliebte Synonyme