1. 6
    Bedeutung: heben
    anheben aufbocken
  2. 7
    Bedeutung: aufstellen
  1. 13
    Bedeutung: heraufsetzen
    anheben hinaufsetzen
  2. 14
    Bedeutung: emporheben
    anheben wuchten
  1. 17
    Bedeutung: em­por­he­ben
  2. 20
    Bedeutung: leicht anheben
    anheben leicht anheben
  3. 23
    Bedeutung: hochheben
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für anheben

  • kopfkissen
  • mineralisieren
  • nachholfeffekt
  • zutagefördern
  • anlupfen
  • emphasieren
  • inne werden
  • anhebt
  • fortbewegung
  • nach kurzer zeit
  • weltpolitisch
  • kommisionierung
  • hydrirt
  • abzuheben
  • fahrt aufnehmen
  • anstupser
  • ausgangsnivau
  • auf die nächste ebene heben
  • etwas anheben
  • ständige
  • bilde
  • hochbocken
  • einvertanden sein
  • obergrenze
  • sondern auch
  • aktiviert
  • bewegungen
  • anbandeln
  • drängeder
  • aktivitäten
  • anheebeen
  • aanheben
  • anhheben
  • anhebben
  • annhebenn
  • amhebem
  • nheben
  • anhebe

anheben - Verb

an·he·ben
[ˈanˌheːbn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
anhebend
Partizip II
angehoben
Imperativ
Singular: heb(e) an!
Plural: hebt an!
Präsens (Indikativ)
ich hebe an
du hebst an
er/sie/es hebt an
Präteritum (Indikativ)
ich hob an
du hobst an
er/sie/es hob an

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für anheben
  • anderes Wort für anheben
  • Bedeutung von anheben

beliebte Synonyme