1. 2
    Bedeutung: entwickeln
  2. 3
    Bedeutung: erlauben
  3. 4
    Bedeutung: zulassen
  4. 5
    Bedeutung: Voraussetzung schaffen zu
  1. 6
    Bedeutung: Unterricht erteilen
  2. 7
    Bedeutung: geeignet machen
    befähigen geeignet machen
  3. 8
    Bedeutung: fähig machen
    befähigen fähig machen
  4. 9
    Bedeutung: die Grundlage schaffen
  5. 10
    Bedeutung: die Möglichkeit geben
  1. 11
    Bedeutung: Befugnis erteilen
  2. 12
    Bedeutung: befugen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie befähigen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für befähigen

  • dirigistisch
  • zu befähigen
  • stratifiziert
  • sozal
  • tuum
  • hinweise
  • befährigen
  • einflussss
  • herangetragen
  • befähigkein
  • befähigem
  • befä$higend
  • beerenernte
  • befähigen zu
  • der richtige job befähigt junge menschen
  • privelegiert
  • ermöglicher
  • befhigung
  • andere menschen
  • befügen
  • praktikum
  • befä#higen
  • programm
  • befähigt werden
  • befähigende
  • situationsgerecht
  • möglichkeit erhalten
  • schiessen lassen
  • dazu befähigen
  • befähig
  • beefähigeen
  • befähiigen
  • beffähigen
  • befähiggen
  • befähhigen
  • bbefähigen
  • befähigenn
  • befähigem
  • bephähigen
  • efähigen
  • befähige

befähigen - Verb

be·fä·hi·gen
[bəˈfɛːɪɡŋ̍]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
befähigend
Partizip II
befähigt
Imperativ
Singular: befähig(e)!
Plural: befähigt!
Präsens (Indikativ)
ich befähige
du befähigst
er/sie/es befähigt
Präteritum (Indikativ)
ich befähigte
du befähigtest
er/sie/es befähigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für befähigen
  • anderes Wort für befähigen
  • Bedeutung von befähigen

beliebte Synonyme