1. 4
    Bedeutung: zulassen
  2. 5
    Bedeutung: Voraussetzung schaffen zu
  1. 7
    Bedeutung: geeignet machen
    befähigen geeignet machen
  2. 8
    Bedeutung: fähig machen
    befähigen fähig machen
  3. 9
    Bedeutung: die Grundlage schaffen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie befähigen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für befähigen

  • selbstreferentialität
  • dywanik
  • wortsinn
  • dazu befähigt
  • globe
  • ein bild vermitteln
  • qulifizieren
  • befähifer
  • voran zu bringen
  • das schöpferische
  • bewegen zwischen
  • ffördern
  • anderwärtig
  • psychohygiene
  • für etwas sorgen
  • modellierungsaufwand
  • stärker denn je
  • befähigen mich
  • profunder werdegang
  • lernarrangement
  • konzeptionelle
  • bereichen
  • haltung einnehmen
  • zukunftsfähig
  • einfach sein
  • natürliche art
  • materialisieren
  • anziehbar
  • enabler
  • auf den grünen zweig kommen
  • beefähigeen
  • befähiigen
  • beffähigen
  • befähiggen
  • befähhigen
  • bbefähigen
  • befähigenn
  • befähigem
  • bephähigen
  • efähigen
  • befähige

befähigen - Verb

be·fä·hi·gen
[bəˈfɛːɪɡŋ̍]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
befähigend
Partizip II
befähigt
Imperativ
Singular: befähig(e)!
Plural: befähigt!
Präsens (Indikativ)
ich befähige
du befähigst
er/sie/es befähigt
Präteritum (Indikativ)
ich befähigte
du befähigtest
er/sie/es befähigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für befähigen
  • anderes Wort für befähigen
  • Bedeutung von befähigen

beliebte Synonyme