1. 4
    Bedeutung: zulassen
  2. 5
    Bedeutung: Voraussetzung schaffen zu
  1. 7
    Bedeutung: geeignet machen
    befähigen geeignet machen
  2. 8
    Bedeutung: fähig machen
    befähigen fähig machen
  3. 9
    Bedeutung: die Grundlage schaffen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie befähigen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für befähigen

  • von der anderen seite betrachten
  • umwelt vor ort
  • unrechtssituation
  • schlüsse
  • losschicksal im islam
  • vordenker
  • befähingen
  • befähirgen
  • nach hinten losgehen
  • befähgigen
  • ermöglichung
  • handlungsfähigkeit
  • in jedem fall
  • mögliche
  • berwerbung
  • im kontext
  • im gegenzug
  • befahigen
  • umsetzer
  • verbesserungsmöglichkeiten
  • selbstwirksam
  • eine vision wird tatsache
  • befähigen und ermöglichen
  • befähigenden
  • beetzseeufer
  • schicksalswege
  • befägigen
  • selbstreferentialität
  • dywanik
  • wortsinn
  • beefähigeen
  • befähiigen
  • beffähigen
  • befähiggen
  • befähhigen
  • bbefähigen
  • befähigenn
  • befähigem
  • bephähigen
  • efähigen
  • befähige

befähigen - Verb

be·fä·hi·gen
[bəˈfɛːɪɡŋ̍]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
befähigend
Partizip II
befähigt
Imperativ
Singular: befähig(e)!
Plural: befähigt!
Präsens (Indikativ)
ich befähige
du befähigst
er/sie/es befähigt
Präteritum (Indikativ)
ich befähigte
du befähigtest
er/sie/es befähigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für befähigen
  • anderes Wort für befähigen
  • Bedeutung von befähigen

beliebte Synonyme