468 gefundene Synonyme in 18 Gruppen
1
Bedeutung: gebrauchen
gebrauchen, anschneiden, bearbeiten, arbeiten, benützen, durchführen, handhaben, nutzen, verwerten
  1. 2
    Bedeutung: behandeln
  2. 3
    Bedeutung: anwenden
  3. 4
    Bedeutung: betätigen
  4. 5
    Bedeutung: arbeiten [v]
  5. 6
    Bedeutung: durchführen
  6. 7
    Bedeutung: bearbeiten [v]
  7. 8
    Bedeutung: brauchen [v]
  8. 9
    Bedeutung: anbrechen
  9. 10
    Bedeutung: benutzen
  10. 11
    Bedeutung: anschneiden
  11. 12
    Bedeutung: arbeiten mit
    arbeiten mit, gebrauchen
  12. 13
    Bedeutung: ausnutzen
  13. 14
    Bedeutung: heranziehen zu [v]
  14. 15
    Bedeutung: applizieren
  15. 16
    Bedeutung: handhaben [v]
  16. 17
    Bedeutung: verwenden [v]
  17. 18
    Bedeutung: Nutzen ziehen [v]
  18. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort gebrauchen enthalten

  • Was macht eine Blondine mit einem Eimer heißem Wasser? Einfrieren! Einen Eimer mit heißem Wasser kann man immer mal gebrauchen.
  • Deine Mutter ist wie MS - Dos: alt und für nichts zu gebrauchen.
  • Willst du brauchen, ohne zu gebrauchen, brauchst du brauchen gar nicht zu gebrauchen.

Witze, die das Wort gebrauchen enthalten

  • Ein Mann verliert bei seinem Flug mit einem Heißluftballon die Orientierung. Als er deshalb die Flughöhe etwas reduziert, entdeckt er am Boden unter sich einen Mann. In der Hoffnung auf Hilfe senkt er die Flughöhe weiter und ruft dem Mann am Boden zu: „Hallo, entschuldigen Sie, können sie mir helfen? Ich habe einen Termin mit einem Freund und leider die Orientierung verloren. Ich weiß nicht mehr, wo ich bin.“ Die Antwort des Mannes am Boden erfolgt kurz und knapp: „In Ihrem Heißluftballon befinden Sie sich gerade 40 Grad nördlicher Breite und 60 Grad westlicher Länge.“ Der Heißluftballon-Pilot entgegnet: „Sie müssen von Beruf Controller sein.“ - „Sie haben Recht, aber woher wissen sie das?“ - „Ihre Antwort war rechnerisch komplett richtig, jedoch habe ich überhaupt keine Ahnung, wozu ich Ihre Informationen gebrauchen kann. Ich bin genauso ratlos wie zuvor.“ Der Controller kommt zu dem Entschluss: „Und Sie müssen ein Manager sein, denn Sie wissen nicht, woher Sie kommen und wohin Sie gehen. Sie geben Menschen Versprechen, von denen Sie selbst nicht wissen, wie Sie diese einhalten sollen. Deshalb erwarten Sie von Controllern wie mir, dass ich Ihre Probleme für Sie löse. Und in diesem Fall ist es so: Sie sind in genau derselben Lage wie zuvor, nur liegt die Schuld jetzt irgendwie ganz bei mir.“

Zitate, die das Wort gebrauchen enthalten

  • Die Philosophen verdammen den Reichtum nur, weil wir ihn schlecht gebrauchen.
  • Die Demokratie lebt vom Kompromiss Wer keine Kompromisse machen kann, ist für die Demokratie nicht zu gebrauchen.

Synonyme für gebrauchen | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für gebrauchen

  • effizienter
  • gebrauchter
  • synonym gebrauchen
  • massgeblich
  • gebrauchbar
  • am ehesten
  • gebrauchsvorteil
  • trägermedium
  • ich bin motiviert
  • viel gebrauchen
  • ex­ploi­ta­ti­on
  • gebrauchten
  • erfoderlich
  • gebrauch nehmen
  • gebaruchen
  • benuzten
  • geberauchen
  • gebráuchlich
  • gebracuht
  • gebrauchsweise
  • einzetsen
  • bezugnehmend
  • gebracuh
  • gebracht
  • einsetzten
  • hineinarbeiten
  • problematisieren
  • geblendet
  • zeigt
  • synonym für brauchen
  • gebraukhen
  • gebruachen
  • gebrauhcen
  • geebraucheen
  • gebraauchen
  • gebrauuchen
  • gebrrauchen
  • ggebrauchen
  • gebrauchhen
  • gebraucchen
  • gebbrauchen
  • gebrauchenn
  • gebrauchem
  • ebrauchen
  • gebrauche