203029 Synonyme - 19171 Synonymgruppen - 8707 Antonyme

SYNONYME >> Synonymie

Unter dem Begriff Synonymie versteht man die Sinnverwandtschaft, lexikalische Ähnlichkeit oder Gleichheit zweier Wörter. Analog sind Wörter synonym, wenn sie eine ähnliche oder sogar gleiche Bedeutung haben. Der Begriff Synonym beziehungsweise Synonymie stammt aus dem Griechischen συνώνυμος [synónymos] und bedeutet übersetzt soviel wie gleichnamig.

Synonyme Begriffe für das Wort synonym selbst sind bedeutungsverwandt, bedeutungsähnlich, bedeutungsgleich, gleichbedeutend, sinnverwandt, sinnähnlich, sinngleich

Beispiele:


ANTONYME >> Antonymie

In der Linguistik versteht man unter Antonymen Wörter mit grundsätzlich gegensätzlicher Bedeutung. Der Begriff stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Silben anti [gegen] und onoma [Name] zusammen. Der Begriff Antonymie hingegen bezeichnet die generelle Gegensätzlichkeiten von zwei oder mehreren Bedeutungen, die entweder als Wörter, Wortgruppen und ganzen Sätze auftreten können. Lexikalisch werden Antonyme durch logische Schlussfolgerungen von Sachverhalten definiert. Das heißt, dass die Mehrzahl der Antonyme (wie zum Beispiel heiß und kalt) den Gesetzen der Logik entstammt.

Synonyme Begriffe für das Wort antonym sind gegenteilig, gegensätzlich, Gegensatz, Gegenteil, Komplement, Umkehrung, Gegenwort

Beispiele: bunt – farblos, langsam – schnell, couragiert – feige

Bei Synonymen und Antonymen stößt man häufig auf Widersprüche, da die Doppel- und Mehrdeutigkeit der gegebenen Wörter eine präzise Zuordnung deutlich erschweren kann. Synonymie und Antonymie stellen ein antonymes Wortpaar dar.

Top Suchbegriffe Synonyme Deutsch

1 - 200 · 201 - 1000 · 1001 - 2000 · 2001 - 3000 · 3001 - 4000 · 4001 - 5000 · 5001 - 7000 · 7001 - 10000 · 10001 - 20000 · 20001 - 50000