1. 2
    Bedeutung: Wert
    Nutzen Wichtigkeit
  2. 4
    Bedeutung: Sinn
  1. 8
    Bedeutung: Vorteil
    Nutzen Be­ne­fit
  1. 17
    Bedeutung: Vorzug
    Nutzen Nutzeffekt
  2. 18
    Bedeutung: Profit
    Nutzen Vorteil
  3. 21
    Bedeutung: handhaben
  4. 26
    Bedeutung: Sinnhaftigkeit
    Sinn Nutzen
  5. 28
    Bedeutung: Nutzeffekt
    Nutzen Vorzug
  6. 30
    Bedeutung: be­an­spru­chen
  7. 31
    Bedeutung: Jugendwort
    Nutzen Sinnvollität
  8. 33
    Bedeutung: spontan handeln
  9. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie nutzen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für nutzen

  • etablierung
  • synchronisierung
  • im laufe sein
  • etwas gemeinsam nutzen
  • abnehmeder
  • unterstützung
  • vorhinein
  • einzelnen
  • test machen
  • nutzen darstellen
  • h��chstwahrscheinlich
  • beutungslos
  • den vollen nutzen
  • homekoller
  • grundnutzen
  • vom nutzen her besser
  • output
  • fruchtbarmachung
  • brachliege
  • ich möchte
  • binnenkosum
  • hemmschwelle
  • heureka
  • pufferzone
  • mentorieren
  • elektronisch
  • co2
  • face-to-face
  • entertainment
  • in absprache
  • nutsen
  • nuzten
  • nutzeen
  • nuutzen
  • nuttzen
  • nutzzen
  • nnutzenn
  • mutzem
  • untzen
  • utzen
  • nutze

Nutzen

Nut·zen
[ˈnʊt͡sn̩]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Nutzen
Plural: Nutzen
Genitiv
Singular: Nutzens
Plural: Nutzen
Dativ
Singular: Nutzen
Plural: Nutzen
Akkusativ
Singular: Nutzen
Plural: Nutzen

nutzen - Verb

nut·zen
[ˈnʊt͡sn̩]
Verwendung: oft
Partizip I
nutzend
Partizip II
genutzt
Imperativ
Singular: nutz(e)!
Plural: nutzt!
Präsens (Indikativ)
ich nutze
du nutzt
er/sie/es nutzt
Präteritum (Indikativ)
ich nutzte
du nutztest
er/sie/es nutzte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Nutzen
  • anderes Wort für Nutzen
  • Bedeutung von Nutzen

beliebte Synonyme