1. 2
    Bedeutung: sinken
  2. 3
    Bedeutung: unterwerfen
  3. 4
    Bedeutung: lehnen
  4. 5
    Bedeutung: verwandeln
  1. 6
    Bedeutung: falten
  2. 7
    Bedeutung: widerrufen
  3. 8
    Bedeutung: beugen
  4. 9
    Bedeutung: tendieren
  5. 10
    Bedeutung: nachgeben
  1. 11
    Bedeutung: biegen
  2. 12
    Bedeutung: verbiegen
  3. 13
    Bedeutung: falzen
  4. 14
    Bedeutung: knicken
  1. 15
    Bedeutung: bücken
  2. 16
    Bedeutung: flektieren
  3. 17
    Bedeutung: umbiegen
  4. 18
    Bedeutung: anwinkeln
  5. 19
    Bedeutung: deklinieren
  6. 20
    Bedeutung: weichkochen
  7. 21
    Bedeutung: sinken lassen
  8. 22
    Bedeutung: sich niederbeugen
  9. 23
    Bedeutung: nach unten biegen
  10. 24
    Bedeutung: kuschen
  11. 25
    Bedeutung: grammatisch verändern
  12. 26
    Bedeutung: geneigt sein
  13. 27
    Bedeutung: zurechtbiegen
  14. 28
    Bedeutung: niederbeugen
  15. 29
    Bedeutung: kniffen
    beugen kniffen
  16. 30
    Bedeutung: sich bücken
  17. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für beugen

  • vorfertigen
  • kopf neigen
  • beugt vopr
  • weht
  • hinneige
  • anders können
  • verschrauben
  • wörter beugen
  • umbeugung
  • beugte
  • basierend
  • anhaltswerte
  • beugung
  • beugt vor
  • auftretten
  • appellativ
  • anhaltswert
  • herunterbeugen
  • herunterbrechen
  • beugt
  • auf den laufenden halten
  • lebenswürdig
  • buegen
  • buegen
  • beeugeen
  • beuugen
  • beuggen
  • bbeugen
  • beugenn
  • beugem
  • eugen
  • beuge

beugen - Verb

beu·gen
[ˈbɔɪ̯ɡn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
beugend
Partizip II
gebeugt
Imperativ
Singular: beug(e)!
Plural: beugt!
Präsens (Indikativ)
ich beuge
du beugst
er/sie/es beugt
Präteritum (Indikativ)
ich beugte
du beugtest
er/sie/es beugte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für beugen
  • anderes Wort für beugen
  • Bedeutung von beugen

beliebte Synonyme