1. 4
    Bedeutung: umschlagen
  1. 8
    Bedeutung: umwälzen
  2. 9
    Bedeutung: umwerfen
  1. 12
    Bedeutung: zu Boden werfen
  2. 13
    Bedeutung: zu Boden fallen
  3. 14
    Bedeutung: zu Boden stürzen
  1. 16
    Bedeutung: einen Kollaps erleiden
  2. 18
    Bedeutung: umhauen
    abspalten umkippen umhauen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für umkippen

  • giraud
  • durchschaut
  • dahinter steckt
  • um sein leben
  • geplotet
  • bis zum umkippen
  • rausfallen
  • den halt verlieren
  • fiel
  • zwei päckchen kippen
  • umckippen
  • umcippen
  • umkippeen
  • umkiippen
  • uumkippen
  • umkipen
  • umkippppen
  • umkkippen
  • umkippenn
  • ummkippen
  • umkippem
  • unkippen
  • mkippen
  • umkippe

umkippen - Verb

um·kip·pen
[ˈʊmˌkɪpn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
umkippend
Partizip II
umgekippt
Imperativ
Singular: kipp(e) um!
Plural: kippt um!
Präsens (Indikativ)
ich kippe um
du kippst um
er/sie/es kippt um
Präteritum (Indikativ)
ich kippte um
du kipptest um
er/sie/es kippte um

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für umkippen
  • anderes Wort für umkippen
  • Bedeutung von umkippen

beliebte Synonyme