1. 2
    Bedeutung: bewältigen
  2. 3
    Bedeutung: ertragen
  3. 4
    Bedeutung: erdulden
  4. 5
    Bedeutung: verwinden
  1. 6
    Bedeutung: durchstehen
  2. 7
    Bedeutung: sich beherrschen
  3. 8
    Bedeutung: sich über etwas trösten
  4. 9
    Bedeutung: hinwegkommen über
  5. 10
    Bedeutung: verschmerzen
  6. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verwinden

  • hemmniss
  • jenige
  • tanger
  • verkraftbar
  • fanal
  • verwindungssteif
  • hinweg sein
  • verkraftet
  • veerwindeen
  • verwiinden
  • verwwinden
  • verrwinden
  • verwindden
  • vverwinden
  • verwinndenn
  • verwimdem
  • verwniden
  • erwinden
  • verwinde

verwinden - Verb

ver·win·den
[fɛɐ̯ˈvɪndn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verwindend
Partizip II
verwunden
Imperativ
Singular: verwind(e)!
Plural: verwindet!
Präsens (Indikativ)
ich verwinde
du verwindest
er/sie/es verwindet
Präteritum (Indikativ)
ich verwand
du verwandest
er/sie/es verwand

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verwinden
  • anderes Wort für verwinden
  • Bedeutung von verwinden

beliebte Synonyme