1. 22
    Bedeutung: konzedieren
  2. 23
    Bedeutung: zu­stim­men
  3. 24
    Bedeutung: gut leiden können
    akzeptieren mögen abkönnen verknusen
  4. 26
    Bedeutung: sich anschließen
  5. 27
    Bedeutung: richtig finden
  6. 28
    Bedeutung: einverstanden sein
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie akzeptieren

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für akzeptieren

  • akzeptirtieren
  • küsntler
  • akzeptiieren
  • unkritisiert
  • für gut heißen
  • akzeptiwewn
  • zeit verbringen
  • annunciare
  • ver��ndert
  • lebensumwelt
  • akzeptablem
  • akpetiert
  • klacks bedeutung
  • urteeil
  • damit zusammenhängend
  • selbstversätndlich
  • inhibitor
  • nicht viel anfangen konnen
  • akzeptierez
  • akzeoptieren
  • seine zeit brauchen
  • missionieren
  • akzeptiert sein
  • akzepzanz
  • akzepotanz
  • sexuallust
  • zur kenntnis genommen
  • akzptanz
  • akzepteirt
  • selbstreguliert
  • akzepteiren
  • ackzeptieren
  • aczeptieren
  • akseptieren
  • akzeeptieereen
  • aakzeptieren
  • akzeptiieren
  • akzeptierren
  • akzepttieren
  • akzzeptieren
  • akzepptieren
  • akkzeptieren
  • akzeptierenn
  • akzeptierem
  • kzeptieren
  • akzeptiere

akzeptieren - Verb

ak·zep·tie·ren
[ˌakt͡sɛpˈtiːʁən]
Verwendung: normal
Partizip I
akzeptierend
Partizip II
akzeptiert
Imperativ
Singular: akzeptiere!
Plural: akzeptiert!
Präsens (Indikativ)
ich akzeptiere
du akzeptierst
er/sie/es akzeptiert
Präteritum (Indikativ)
ich akzeptierte
du akzeptiertest
er/sie/es akzeptierte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für akzeptieren
  • anderes Wort für akzeptieren
  • Bedeutung von akzeptieren

beliebte Synonyme