1. 2
    Bedeutung: erlauben
  2. 5
    Bedeutung: anerkennen
  1. 10
    Bedeutung: zuschreiben
  1. 14
    Bedeutung: gönnen
    zugestehen angedeihen
  1. 17
    Bedeutung: beglaubigen
  2. 18
    Bedeutung: konzedieren
    erlauben genehmigen zugestehen
  3. 19
    Bedeutung: beurkunden
    bestätigen zugestehen
  4. 20
    Bedeutung: verhandlungsbereit sein
  5. 21
    Bedeutung: mit sich reden lassen
  6. 22
    Bedeutung: die Freiheit nehmen
  7. 24
    Bedeutung: testamentarisch festlegen
  8. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zugestehen

  • hauptquatier
  • hepathitis
  • entgegenbrinngen
  • saco
  • zugestalten
  • zugestehung
  • zugestehe
  • zugeste
  • tzgestehen
  • zugestehn
  • bago
  • zu gestehen
  • zuegeben
  • wertschätzend
  • auswirkungen
  • saubere trennung
  • sich eingestehen
  • jemandem etwas zugestehen
  • gallionsfigur
  • telemetrie
  • zugestellt
  • gekoppelt sein
  • unterform
  • wieviel
  • noch schlimmer
  • zugesethen
  • dafürdiefalschesein
  • beimessung
  • zugetragen
  • zusagt
  • zugesstehen
  • sugestehen
  • zugeztehen
  • zugetsehen
  • zugeesteeheen
  • zuugestehen
  • zugesttehen
  • zzugestehen
  • zuggestehen
  • zugestehhen
  • zugestehenn
  • zugestehem
  • ugestehen
  • zugestehe

zugestehen - Verb

zu·ge·ste·hen
[ˈt͡suːɡəˌʃteːən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
zugestehend
Partizip II
zugestanden
Imperativ
Singular: gesteh(e) zu!
Plural: gesteht zu!
Präsens (Indikativ)
ich gestehe zu
du gestehst zu
er/sie/es gesteht zu
Präteritum (Indikativ)
ich gestand zu
du gestand(e)st zu
er/sie/es gestand zu

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für zugestehen
  • anderes Wort für zugestehen
  • Bedeutung von zugestehen

beliebte Synonyme