1. 1
    Bedeutung: aufnehmen
  1. 4
    Bedeutung: lagern
  1. 7
    Bedeutung: einordnen
  1. 13
    Bedeutung: garagieren
  2. 14
    Bedeutung: übernachten lassen
    unterbringen einlogieren
  1. 15
    Bedeutung: heimweisen
    unterbringen verstauen heimtun
  2. 16
    Bedeutung: Unterkunft gebieten
    unterbringen Unterkunft gebieten
  3. 17
    Bedeutung: Unterkunft geben
    unterbringen Unterkunft geben
  4. 19
    Bedeutung: Obdach geben
    unterbringen Obdach geben
  5. 20
    Bedeutung: Obdach bieten
    unterbringen Obdach bieten
  6. 24
    Bedeutung: Asyl gewähren
    unterbringen Asyl gewähren
  7. 25
    Bedeutung: Asyl geben
    unterbringen Asyl geben
  8. 26
    Bedeutung: fortpacken
    unterbringen einräumen
  9. 29
    Bedeutung: reinstecken
    aktivieren unterbringen reinstecken
  10. 31
    Bedeutung: einlogieren
    unterbringen einlogieren
  11. 32
    Bedeutung: Unterschlupf gewähren
  12. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für unterbringen

  • kirchplatz
  • zurückbleibengemeindenorbert
  • checkliste
  • unterbringe
  • cupel
  • essentielle
  • unterbringen lassen
  • ins visier genommen
  • allokieren
  • unterbring
  • zu ihrem vorteil
  • wochenschau
  • unzureichnd
  • unterbringen
  • unergringen
  • bereit gestellt
  • kurzweiligkeit
  • augrund
  • plaziert
  • zum klingen bringen
  • unterschiedlicher nationalitäten
  • multifunktional
  • fordert
  • unter kontrolle
  • feinfühliger
  • teilhabemöglichkeit
  • angesiedelt
  • versorgungsnetz
  • raumsparend
  • um so
  • unteerbringeen
  • unterbriingen
  • uunterbringen
  • unterrbrringen
  • untterbringen
  • unterbringgen
  • unterbbringen
  • unnterbrinngenn
  • umterbrimgem
  • nuterbringen
  • unterbrnigen
  • nterbringen
  • unterbringe

unterbringen - Verb

un·ter·brin·gen
[ˈʊntɐˌbʁɪŋən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
unterbringend
Partizip II
untergebracht
Imperativ
Singular: bring(e) unter!
Plural: bringt unter!
Präsens (Indikativ)
ich bringe unter
du bringst unter
er/sie/es bringt unter
Präteritum (Indikativ)
ich brachte unter
du brachtest unter
er/sie/es brachte unter

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für unterbringen
  • anderes Wort für unterbringen
  • Bedeutung von unterbringen

beliebte Synonyme