1. 7
    Bedeutung: ausgeben
    vergeben verteilen spenden
  1. 11
    Bedeutung: verzeihen
  1. 15
    Bedeutung: begnadigen
  2. 18
    Bedeutung: Strafe vermindern
  3. 19
    Bedeutung: Strafe schenken
    vergeben Strafe schenken
  4. 20
    Bedeutung: Strafe erlassen
    vergeben Strafe erlassen
  5. 21
    Bedeutung: Nachsicht haben
    vergeben Nachsicht haben
  6. 22
    Bedeutung: einen Preis verleihen
    vergeben zuerkennen
  7. 23
    Bedeutung: Gnade walten lassen
  8. 24
    Bedeutung: für unschuldig erklären
  9. 25
    Bedeutung: durch die Finger sehen
  10. 26
    Bedeutung: die Absolution erteilen
  11. 27
    Bedeutung: befreien von
  12. 28
    Bedeutung: Amnestie erlassen
  13. 30
    Bedeutung: pardonieren
  14. 32
    Bedeutung: entsühnen
    vergeben entsühnen
  15. 33
    Bedeutung: abolieren
    vergeben abolieren
  16. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vergeben

  • wegstein
  • über bord werfen
  • in die selbe richtung gehen
  • regentszeit
  • vergebenb
  • bitte um überprüfung
  • vergeben sein
  • verkaufsbereit
  • zuschlag erteilen
  • von wegen
  • vergebn
  • vorgebenn
  • anreiz zu
  • vergebend
  • punkte vergeben
  • veergeebeen
  • verrgeben
  • verggeben
  • vvergeben
  • vergebben
  • vergebenn
  • vergebem
  • ergeben
  • vergebe

vergeben - Verb

ver·ge·ben
[fɛɐ̯ˈɡeːbn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
vergebend
Partizip II
vergeben
Imperativ
Singular: vergib!
Plural: vergebt!
Präsens (Indikativ)
ich vergebe
du vergibst
er/sie/es vergibt
Präteritum (Indikativ)
ich vergab
du vergabst
er/sie/es vergab
Positiv
vergeben
Komparativ
Superlativ

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vergeben
  • anderes Wort für vergeben
  • Bedeutung von vergeben

beliebte Synonyme