666 gefundene Synonyme in 34 Gruppen
1
Bedeutung: ausgegangen [a]
am Ende, angegriffen, aufgebraucht, aufgezehrt, verbraucht, versandet, versiegt, erschöpft
  1. 2
    Bedeutung: außer Atem
  2. 3
    Bedeutung: angegriffen
  3. 4
    Bedeutung: matt
    abgeschlafft, erschöpft
  4. 5
    Bedeutung: abgeklappert
    abgeklappert, erschöpft
  5. 6
    Bedeutung: bedrückt
  6. 7
    Bedeutung: ausgebufft
    ausgebufft, erschöpft
  7. 8
    Bedeutung: alle [o]
  8. 9
    Bedeutung: abgenutzt
  9. 10
    Bedeutung: entkräftet [a]
  10. 11
    Bedeutung: ausgelaugt
  11. 12
    Bedeutung: am Boden
    am Boden, erschöpft, zu Boden
  12. 13
    Bedeutung: abgezehrt
  13. 14
    Bedeutung: ausgepowert
    erschöpft, ausgebrannt, ausgelaugt
  14. 15
    Bedeutung: außer Gefecht
  15. 16
    Bedeutung: atemlos [a]
  16. 17
    Bedeutung: akzeptiert
    akzeptiert, abgemacht, erschöpft
  17. 18
    Bedeutung: abgekämpft
  18. 19
    Bedeutung: besiegt
  19. 20
    Bedeutung: alt
  20. 21
    Bedeutung: abgespannt
  21. 22
    Bedeutung: dem Zusammenbruch nahe [a]
  22. 23
    Bedeutung: erschöpft [a]
    erschöpft, ausgegangen
  23. 24
    Bedeutung: niedergeschlagen [a]
  24. 25
    Bedeutung: krank [a]
  25. 26
    Bedeutung: durcheinander [a]
  26. 27
    Bedeutung: ruhebedürftig [a]
  27. 28
    Bedeutung: demoralisiert [a]
  28. 29
    Bedeutung: öde [a]
  29. 30
    Bedeutung: schwach [a]
  30. 31
    Bedeutung: erledigt [a]
  31. 32
    Bedeutung: unergiebig [a]
  32. 33
    Bedeutung: überlastet [a]
  33. 34
    Bedeutung: müde [a]
  34. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort erschöpft enthalten

  • Vertrauen wird oft dadurch erschöpft, dass es in Anspruch genommen wird.

Witze, die das Wort erschöpft enthalten

  • Ziemlich erschöpft wartet der Boxer auf die neue Runde. Da rät ihm der Trainer: „Wehr dich, schlag doch einfach mal zurück!"
  • Während einer Museumsbesichtigung lässt sich Fritzchen erschöpft auf einen Stuhl fallen. "Das ist der Lieblingsstuhl von Kaiser Otto!" mahnt der Museumsführer: "Wenn er kommt, stehe ich auf."
  • Der erschöpfte Angestellte zu seiner Frau: „Heute war es wirklich anstrengend auf Arbeit. Die Computer waren kaputt und ich musste selber denken.“

Zitate, die das Wort erschöpft enthalten

  • Das Tagtägliche erschöpft mich!
  • Vertrauen wird dadurch erschöpft, dass es in Anspruch genommen wird.

Synonyme für erschöpft | Bedeutung, Antonym, Fremdwort, Gegenteil

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für erschöpft

  • trurig
  • ersxchöpfz
  • defizitär
  • fahrenn
  • ergibt
  • definierung
  • ersschöpft
  • erschöpflich
  • bin total alle
  • einen satz von sich geben
  • am ende
  • definiert
  • die besten
  • ausgeschöpft
  • ausgebrannt fühlen
  • ersetzbar
  • entsprechen
  • erschöpft sein
  • erspringen
  • ertönte
  • der spaziergang
  • contenance
  • arbeitsanteil
  • erschoepft
  • ausgereizt
  • ersessen
  • ersschöpft
  • erskhöpft
  • erzchöpft
  • ershcöpft
  • ershcöpft
  • eerschöpft
  • errschöpft
  • erschöpftt
  • erschöppft
  • erschöpfft
  • erschhöpft
  • erscchöpft
  • erschöppht
  • rschöpft
  • erschöpf