779 gefundene Synonyme in 32 Gruppen
1
Bedeutung: ruhebedürftig [a]
kraftlos, schlaff, abgespannt, bettreif, dösig, erledigt, ermattet, ermüdet, erschöpft, fertig, hundemüde, kaputt, lahm, matt, müde
  1. 2
    Bedeutung: schlaff
  2. 3
    Bedeutung: aufgezehrt
  3. 4
    Bedeutung: groggy
  1. 5
    Bedeutung: matt
  2. 6
    Bedeutung: erledigt
  3. 7
    Bedeutung: abgespannt
  4. 8
    Bedeutung: energielos
  5. 9
    Bedeutung: betäubt
  6. 10
    Bedeutung: schlafbedürftig
  7. 11
    Bedeutung: gestreßt
    gestreßt, müde
  8. 12
    Bedeutung: unausgeschlafen
  9. 13
    Bedeutung: kraftlos
  10. 14
    Bedeutung: nicht kräftig
  11. 15
    Bedeutung: hundemüde
  12. 16
    Bedeutung: langsam [a]
  13. 17
    Bedeutung: entnervt
  14. 18
    Bedeutung: abgekämpft
  15. 19
    Bedeutung: ohne Kraft
  16. 20
    Bedeutung: ohne Schwung
  17. 21
    Bedeutung: erschöpft [a]
  18. 22
    Bedeutung: benommen [a]
  19. 23
    Bedeutung: initiativlos
  20. 24
    Bedeutung: sehr ermattet
  21. 25
    Bedeutung: übernächtigt
  22. 26
    Bedeutung: träge
  23. 27
    Bedeutung: entkräftet [a]
  24. 28
    Bedeutung: müde [o]
  25. 29
    Bedeutung: todmüde [a]
  26. 30
    Bedeutung: übermüdet [a]
  27. 31
    Bedeutung: schläfrig [a]
  28. 32
    Bedeutung: schwach [a]
  29. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort müde enthalten

  • Ich bin zu müde von der Arbeit.
  • Warum sahen die Leute in der DDR so müde aus? - Weil es dort 40 Jahre immer nur bergauf ging.
  • Faulheit ist ja eigentlich nur die dumme Angewohnheit, sich auszuruhen bevor man müde wird!

Witze, die das Wort müde enthalten

  • Der Indianerhäuptling ist vom langen Reiten müde und fragt in einer Pension nach den Preisen. "Wir haben Doppelzimmer für 60 oder 80 Dollar", sagt der Wirt. "Unterscheiden sich die Räume?", fragt der Häuptling. "Nicht sehr, die Grundausstattung ist gleich. Nur für 80 Dollar gibt es Westernfilme, in denen Indianer auf der Siegerseite stehen!"

Zitate, die das Wort müde enthalten

  • Aus der Tugend fließt der wahre Friede, Wollust ekelt, Reichtum macht uns müde, Kronen drücken, Ehre blend't nicht immer, Tugend fehlt nimmer.
  • Erfolg macht nicht nur müde, er langweilt auch.
  • Viele Frauen heiraten, weil sie des Alleinseins müde sind. Und viele Frauen lassen sich scheiden, weil sie des Alleinseins müde sind.

Wörter ähnlich wie müde

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für müde

  • felgen
  • synonym müde
  • löcher hose
  • müde lächeln
  • kurze wörter mit b
  • unidentifizierbar
  • dadruch
  • wissenshorizont
  • knauschig
  • scheissjob
  • sehensucht
  • eingemummelt
  • schwimmflügel
  • loft
  • frostige
  • anscheissen
  • lobbyist
  • komitment
  • mühde
  • müüde
  • auf+nimmerwiedersehen
  • ausgeschlafenheit
  • f
  • selbsthass
  • mmmüde
  • müd
  • haars
  • muede
  • zerzedert
  • viel machen
  • müdee
  • müdde
  • mmüde
  • nüde
  • üde
  • müd

Gegenteil von müde

Wach