1. 1
    Bedeutung: erkennen
    merken dämmern
  1. Anzeige
  2. 4
    Bedeutung: wahrnehmen
    spüren merken
  1. 8
    Bedeutung: merken
  2. 9
    Bedeutung: auffassen
  1. 18
    Bedeutung: sinnlich merken
  2. 20
    Bedeutung: sich merken
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für merken

  • mir scheint
  • witwer
  • gastgeschenk
  • morsin
  • morgenines
  • markante
  • dekonstruktion
  • nächster schritt
  • lust auf
  • neuheutlich
  • behaltensleistung
  • merken sy
  • merekn
  • mehr sein
  • umfließen
  • gemerk
  • zielformulierung
  • notiert
  • selbstverschuldet
  • geschichten
  • zum denken geben
  • lauraweinennorbertschreiben
  • episc
  • vor den augen halten
  • sich sicher sein
  • g��tig
  • merksam
  • insbesonders
  • merkt man
  • man merkt
  • mercken
  • mercen
  • meerkeen
  • merrken
  • merkken
  • merkenn
  • mmerken
  • merkem
  • nerken
  • erken
  • merke

merken - Verb

mer·ken
[ˈmɛʁkŋ̍]
Verwendung: normal
Partizip I
merkend
Partizip II
gemerkt
Imperativ
Singular: merk(e)!
Plural: merkt!
Präsens (Indikativ)
ich merke
du merkst
er/sie/es merkt
Präteritum (Indikativ)
ich merkte
du merktest
er/sie/es merkte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für merken
  • anderes Wort für merken
  • Bedeutung von merken

beliebte Synonyme