1. 13
    Bedeutung: mutmaßen
    mutmaßen ängstigen
  2. 14
    Bedeutung: bangen
    bangen ängstigen betrübt sein
  1. 18
    Bedeutung: aufschrecken
    ängstigen aufregen
  2. 20
    Bedeutung: Furcht empfinden
  3. 22
    Bedeutung: sich scheuen
  4. 23
    Bedeutung: Furcht erregen
    ängstigen Furcht erregen
  5. 26
    Bedeutung: Argwohn hegen
  6. 27
    Bedeutung: Argwohn haben
    ängstigen Argwohn haben
  7. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ängstigen

  • ängstlich sein
  • ängslich
  • präsentiert durch
  • vertief
  • iritirtend
  • ablegung
  • schönesmädchen
  • gedankengut
  • ängstigt
  • ängstigen
  • ausgeartet
  • kannst du dein plan verstehen
  • angst machen
  • ängsstigen
  • ängztigen
  • ängtsigen
  • ängstigeen
  • ängstiigen
  • ängsttigen
  • änggstiggen
  • änngstigenn
  • ämgstigem
  • ngstigen
  • ängstige

ängstigen - Verb

ängs·ti·gen
[ˈɛŋstɪɡn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
ängstigend
Partizip II
geängstigt
Imperativ
Singular: ängstig(e)!
Plural: ängstigt!
Präsens (Indikativ)
ich ängstige
du ängstigst
er/sie/es ängstigt
Präteritum (Indikativ)
ich ängstigte
du ängstigtest
er/sie/es ängstigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ängstigen
  • anderes Wort für ängstigen
  • Bedeutung von ängstigen

beliebte Synonyme